Der Claim bringt Ihr Unternehmen auf den Punkt

Mithilfe eines Claims können Sie Ihr Angebot komprimiert benennen, Ihr Profil schärfen oder Ihr Alleinstellungsmerkmal verdeutlichen.

Einen Claim zu entwickeln, gehört zur Königsdisziplin eines Texters. Schließlich gilt es, eine gesamte Marke oder ein ganzes Unternehmen in nur einem Satz unterzubringen. Und dieser sollte sich zudem auf eine Länge von maximal fünf Wörtern beschränken.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Claim-Entwicklung ist deshalb, das Alleinstellungsmerkmal (USP) oder die Positionierung zu kennen. Diese erarbeite ich mit Ihnen, bevor ich einen Claim für Sie ausarbeite.

 

Werbetexter Texter Claim

Funktion des Claim:

 

 

  1. Zusatznutzen/USP im Claim wiedergeben:

    Mithilfe eines Claims erkennt Ihre Zielgruppe sofort, was sie von Ihrem Produkt zu erwarten hat und welche Vorteile sie damit genießt.
    Zum Beispiel: „Auf diese Steine können Sie bauen“ Schwäbisch Hall

  2. Markenwerte/Mehrwerte im Claim transportieren:

    Mit dieser Aussage können Sie sich Ihren Kunden gegenüber klar positionieren. So weiß Ihre Zielgruppe sofort, was Sie ihr zu bieten haben. Dieser Claim wird meist aus Unternehmenssicht formuliert.
    Zum Beispiel: „Persil bleibt Persil“

  3. einen einprägsamen Claim gestalten:

    Ein ungewöhnlicher und aufmerksamkeitsstarker Claim hilft dem Unternehmen auf jeden Fall, in die Köpfe der Menschen zu kommen und dort zu bleiben.
    Zum Beispiel: „Ich bin doch nicht blöd“ Media Markt

 

 

Hier sehen Sie Claims, die ich für unterschiedliche Unternehmen entwickelt habe:

 

TEXTEREI_gabbey_credential_Claim2016_2